Aktuelles

Erfolgreiche 72-h-Aktion

18 Aktionsgruppen gab es im Dekanat Hellweg, die sich an der bundesweiten Sozialaktion beteiligt haben. Die Palette der Aktionen war breit und vielfältig, es wurde gebaut und gebuddelt, unzählige Insektenhotels wurden erstellt, Herzkissen wurden genäht es gab ein inklusives Zeltlager und einen Rapp zum Grundgesetz.

Auch das Wetter spielte vom 23.- 26. Mai so richtig mit und so konnten ca 500 Menschen auf dem Willy- Brand-Platz in Hamm den bundesweiten Abschluss genießen. Bei dem Oberbürgermeister Hunsteger- Petermann das Engagment der jungen Leute betonte und auch Mut für die Kirche der Zukunft machte. Bundesweit haben sich übrigens 160 000 Menschen engagiert, dies ist etwa die Größe der Stadt Hamm,  und dieses Engament geht weiter, denn auch nach der Aktion setzen sich junge Menschen in Gruppenstunden, Ferienfreizeiten und Aktionen ein, um die Gesellschaft und Kirche mit zu gestalten.

Dekanat Hellweg Dekanat Hellweg  

  Dekanat Hellweg