Aktuelles

So war der Juleica Kurs vom 26. – 28.01 und 02.-04.02.2024

"Es war so gut und Wertvoll, Zitat eines Teilnehmenden vom Gruppenleitungskurs 

Dekanat HellwegDas Spektrum der Ferienfreizeiten war bunt gefchert - so findet eine Ferienfreizeit ohne Strom und "flieend Wasser" statt und es wird in Zelten bernachtet, wobei eine andere Ferienfreizeit in Schtzenhallen bernachtet und eine andere in einem groen Haus mit Doppelstockbetten bernachtet. Die Stimmung unter den Schulungsteilnehmenden war harmonisch und alle waren froh, dass diese Schulung mit so vielen Teilnehmenden stattfinden konnte. Es war ein reger und konstruktiver Austausch. Gemeinsam wurden verschiedenste Themen geschult und erarbeitet wie: Kommunikation in der Ferienfreizeit, Tagesstruktur, Spielepdagogik und Rechte/Pflichten als Betreuender. Am vorletzten Schulungstag fand die Schulung "Kinder schtzen" statt, wobei weitere Betreuende aus Werl begrt wurden. Es war fr die Betreuenden am Ende des letzten Schulungstages ein gutes Zeichen, dass man in der Ferienfreizeit und in den Planungen schon vieles richtig macht; wobei auch neue Impulse gesetzt werden konnten